75173 PFORZHEIM
a)08.04.2017
b)Teilnahme der Deutschen Post Philatelie am Tag der Wiedereröffnung des Technischen Museums im Rahmen des Jubiläumsjahres „250 Jahre Goldstadt Pforzheim“ im Technisches Museum, Bleichstr. 81, 75173 Pforzheim
c)OVALSTEMPEL
d)Deutsche Post Erlebnis: Briefmarken Wiedereröffnung Technisches Museum 250 GOLDSTADT 250 Jahre Goldstadt Pforzheim
e)Logo des Jubiläumsjahres
f)06/056
Die Stempelnummer sollte bei jedem Stempelauftrag an eine stempelführende Postfiliale mit angegeben werden!
Neuer Hinweis: Zur schnelleren Bearbeitung der Stempelaufträge wird darum gebeten, auf der Aufschriftseite des Einsendeumschlages den Stempelwunsch, Bezeichnung des Stempels, Gefälligkeiten und Echtlaufende Sendungen, anzugeben!
ADRESSE STEMPELFÜHRENDE POSTFILIALE:
DEUTSCHE POST AG
Niederlassung PRIVATKUNDEN/FILIALEN
Sonderstempelstelle
92627 Weiden
Das „Erlebnis: Briefmarken“- Team Pforzheim ist am 08.04. und 09.04.2017 jeweils in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr vor Ort und führt diesen Stempel mit. Zusätzlich wird die Gedenkganzsache „250 Jahre Goldstadt Pforzheim“ Format C6 (162 x 114 mm) zum Verkauf angeboten. Diese Gedenkganzsache (Bestellnummer 011590) ist vor Ort erhältlich und kann auch über den Sammlerservice in Weiden bestellt werden.
Eintrag/letzte Änderung: 08-03/2017
ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR!
INFO
SOLL DIESER STEMPEL ANDEREN BESUCHERN DIESER HOMEPAGE BESONDERS EMPFOHLEN WERDEN?